Empfohlen Interessante Artikel

Gemälde

Beschreibung von Boris Kustodievs Gemälde "Frosty Day"

Der Maler stellte eine kleine Stadt dar. Im Vordergrund sehen wir einen Hausmeister, der Schnee fegt. Nach links rasen Schlitten. Der Betrachter spürt den Atem des russischen Winters und das Verbrennen von schelmischem Frost. Dies ist genau die Art des russischen Lebens, die Kustodiev mit unglaublicher Geschicklichkeit porträtierte. Kustodiev porträtierte sehr oft festliche Feste.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Paul Cezanne „Stillleben mit Äpfeln“

Paul Cezanne widmete in seiner Arbeit einem Genre wie einem Stillleben große Aufmerksamkeit. Der Meister liebte es besonders, Früchte auf seine Leinwände zu übertragen. Er denkt klar über die Komposition der Bilder nach und bestimmt jedes der Objekte an der richtigen Stelle. Cezanne schrieb wegen ihrer Schönheit und Farbvielfalt häufiger Äpfel als andere Früchte.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Pimen Orlow „Oktoberferien in Rom“

Orlov stammte aus einer Bauernfamilie und hatte von Kindheit an ein starkes Verlangen nach Kunst, aber seine Eltern teilten seine Interessen nicht. Als Orlow noch sehr jung war, verließ er sein Zuhause und ging zu einem wandernden Maler, um dort zu studieren. Sie gingen durch die Dörfer, boten ihre Dienste in Malerhäusern und Tempeln an. Seine Fähigkeiten und Techniken verbesserten sich, später erhielt er Aufträge für Ikonen und Porträts von wohlhabenden Landbesitzern.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung der Ikone von Andrei Rublev "Spas"

Rublevs „Retter“ ist kein Bild im wahrsten Sinne des Wortes. Dies ist eine Ikone, was bedeutet, dass die Bedeutung ihrer Schrift grundlegend anders ist. Das Gemälde drückt die innere Welt des Künstlers aus oder fängt die Außenwelt ein, die der Künstler überdenken oder bewahren möchte. Das Symbol des Symbolmalers benötigt viel weniger - es gibt gut etablierte Kanons, die nicht eingehalten werden können, wenn die üblichen Bilder, zu denen die Hand reicht.
Weiterlesen
Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Zinaida Serebryakova „Badende“

Nun, zu wem und hatte Glück und Pech, also ist dies diese Frau. Sie wurde die erste russische Künstlerin der Welt. Es ist einfach so passiert, dass Männer hauptsächlich malen und es überhaupt keine weiblichen Meister gibt. Sie war die erste. Dies ist vielleicht der einzige Grund, warum sie an der Akademie der Künste der UdSSR respektiert wurde. Alles andere wurde nicht als notwendig erachtet, um erwähnt zu werden.
Weiterlesen